Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 249

Vorheriges Rezept (248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (250)

Rillettes aus Gänsefleisch

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   RILLETTES AUS GÄNSEFLEISC
750 Gramm  Gänsefleisch, - in kleine
    -- St
500 Gramm  Schweinebauch, - in Würfel
20 Ltr. Wasser
1   'Bouquet garni', (*)
    Salz
    Pfeffer
1   Zwiebel, fein gehackt
2   Knoblauchzehe
1   Karotte, dito - Oskar
    -- Marti,
 

Zubereitung

E
 
(*) 'Bouquet garni': Gemüsebündel mit 1 Lauchstengel, 1 Karotte und 1/2 Knollensellerie, 2 Lorbeerblätter, 2 Nelken
 
Fleisch mit allen übrigen Zutaten in einen Kochtopf geben. Bei sehr niedriger Temperatur etwa 8 Stunden kochen, bis das Fleisch von den Knochen fällt.
 
Das Fett abschöpfen und beiseite stellen.
 
Das Fleisch mit einer Gabel fein zerkleinern und alle Knochen herausnehmen.
 
Die Rillettes in glasierte Steinzeuggefäße oder in kleine Sterilisiergläser abfüllen. Eine Schicht von dem zurückbehaltenen Fett darübergießen und das Fleisch vollständig bedecken.
 
Auskühlen lassen, die Töpfe mit Pergamentpapier, die Sterilisiergläser noch heiß mit Gummi und Deckel verschließen und an einem kühlen n und trockenen Platz aufbewahren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (250)