Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 255

Vorheriges Rezept (254) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (256)

Rote Gewürzpaste (Krung Gäng Ped)

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

20   Getrocknete Chillischoten
    (oder frische)
6   Schalotten (ersatzweise
    Zwiebeln)
6   Knoblauchzehen
1 Essl. Korianderpulver
1 Essl. Kreuzkümmelpulver
1 Essl. Galgant gemahlen (Galanga)
    (1-2 Esslöffel)
1 Teel. Salz (1-2 Teel.)
1 Essl. Schwarzer Pfeffer
    -- gemahlen
1   Abgeriebene Schale von
1   Limette
1 Teel. Zitronengras
    -- gemahlen
1 Essl. Krabbenpaste
5 Essl. Öl (5-6 El)
 

Zubereitung

So wirds gemacht:
 
1. Die Chillischoten zerreiben, (frische kleinhacken), die Schalotten pellen und feinwürfeln. Die Knoblauchzehen ebenfalls pellen und durchpressen. Dies und alle weiteren Zutaten im Mörser so lange zerreiben, bis eine homogene, glatte Paste entstanden ist.
 
2. In ein kleines Schraubglas füllen und kühl aufbewahren. Die Paste kann man zu jedem (Thai) Gericht anbieten
 
Erfasst von Rolf Hugin Quelle: Schlemmerreise durch die thailändische Küche, Falken-Verlag
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (254) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (256)