Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 257

Vorheriges Rezept (256) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (258)

Rotkohl mit Gänseklein und Kastanien

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   ROTKOHL MIT GÄNSEKLEIN UN
1 groß. Glas Rotkohl (720ml)
800 Gramm  Gänseklein
30 Gramm  Gänseschmalz
1   Zwiebel
1   Apfel
1   Nelke
    Salz
    Pfeffer
1 klein. Dose Esskastanien
300 ml  Apfelwein AUSSERDEM
1   Tonform
 

Zubereitung

Die Tonform 10 Minuten in Waser legen. Zwiebel und Apfel putzen und in Stücke schneiden. Gänseschmalz auslassen und die Zwiebel darin lgasig werden lassen. Rotkol, Apfel und Nelke hinzugeben, mit Apfelwein aufgießen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Rotkohl in die abgetropfte Form geben und die Kastanien darüber verteilen. Gesäubertes und trockengetupftes Gänseklein darauf legen. Die Form zudecken und in den kalten Backofen stellen, etwa 1 Stunde bei 250øC garen. Vor dem Servieren das Gänseklein von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Deutsche K_che
ka
am 29.11.96
Erfasst von v. Renate
Schn

Vorheriges Rezept (256) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (258)