Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 261

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)

Sauerteigansatz

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

75 Gramm  Roggen (fein geschrotet),
1 Teel. Honig,
125 ml  Lauwarmes Wasser,
    (eventl. 5 g Hefe)
 

Zubereitung

Alle Zutaten verrühren, bedecken und an einem warmen Ort (25 bis 30 Grad) gären lassen. Nach 3 Tagen ist der Ansatz gut gegoren. Gärbläschen müssen sichtbar sein.
 
Vom Vorteig 1 EL abnehmen, im Kühlschrank aufheben, mit warmem Wasser und Roggenschrot ergibt er nach 2 bis 3 Stunden einen weiteren Sauerteigansatz.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)