Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 262

Vorheriges Rezept (261) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (263)

Sauerteigansatz nach Hobbythek

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   1. STUFE DER SAUERTEIGHER
100 ml  Wasser
100 Gramm  Roggenmehl,
    -- Zimmertemperatur

   2. STUFE DER SAUERTEIGHER
100 ml  Wasser
100 Gramm  Roggenmehl, Typ 1150

   3. STUFE DER SAUERTEIGHER
200 ml  Wasser
200 Gramm  Roggenmehl, Typ 1150
 

Zubereitung

Für die 1. Stufe Mehl mit Zimmertemperatur in eine Steingutschüssel sieben mit dem Wasser (genau 40 Grad warm!) vermischen. Gefäß verschließen (z.B. mit Frischhaltefolie), 48 Stunden bei mäßiger r Zimmertemperatur stehen lassen, dabei alle 12 Stunden kräftig umrühren.
 
Für die 2. Stufe gesiebtes Mehl und 40 Grad warmes Wasser zum Teig der
 
1. Stufe geben, gut verrühren. 24 Stunden stehen lassen, nach 12 Stunden gut umrühren.
 
Für die 3. Stufe die restlichen 200 g Mehl gesiebt mit den 200 ml Wasser (40 Grad warm!) vermischen und weitere 24 Stunden stehen lassen. Der Sauerteig sollte jetzt von schaumiger Konsistenz sein und angenehm m säürlich duften.
 
Von diesen ca. 800 g Sauerteig benötigt man für ein 3-Pfund-Brot nach dem Rezept der Hobbythek 700 g. Der Rest ist der Ansatz für neuen Sauerteig.
 
Insgesamt 48 Stunden * Nach: Das Hobbythek-Buch 2
 
Erfasser: W.Arnetzl
 
Datum: 20.03.1995
 
Stichworte: Brot, Sauerteig
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (261) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (263)