Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 7

Vorheriges Rezept (6) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (8)

Bohnensalat mit Walnüssen + Gänseleberpastete

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Grüne Bohnen
200 Gramm  Walnusskerne
3 Essl. Estragon-Essig
9 Essl. Öl
200 Gramm  Gänseleberpastete
    ; Pfeffer
    ; Salz
1 Prise  Zucker
 

Zubereitung

Bohnen putzen, waschen, in mundgerechte Stücke brechen. (Oder Tk-Ware verwenden) Salzwasser erhitzen, die Bohnen darin in 15 Minuten knapp gar kochen. Abtropfen.
 
Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Aus Estragon-Essig, Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Öl eine Salatsauce rühren. Bohnen und Walnüsse zugeben und gut mischen.
 
Gut durchziehen lassen. Unmittelbar vor dem Servieren die gut gekühlte Gänseleberpastete in Scheibchen schneiden.
 
Bohnensalat und Leberpastete abwechselnd in eine gläserne Schüssel schichten. Nicht mehr durchmischen.
 
* Quelle: Nach Essen + Trinken Kalte Küche erfasst von Ilka Spiess 11/95
 
Erfasser: Ilka
 
Datum: 30.01.1996
 
Stichworte: Salat, Kalt, Bohnen, Walnuss, Gänseleber, P12
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (6) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (8)