Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 95

Vorheriges Rezept (94) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (96)

Gänseleber in Aspik Ii.

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Gänseleber
    Kraftbrühe
8   Trüffeln
    Aspik
    -- (*)
 

Zubereitung

(*) Rezept Aspik zu machen, separat erfaßt, SB.
 
Eine große weiße Gänseleber wird gewässert, abgehäutet und 10 Minuten in Kraftbrühe gedämpft. Dann spült man die Leber mit warmem Wasser ab, trocknet sie vorsichtig und legt sie in ein Sturzglas. 8 frische Trüffeln werden geputzt, in Stückchen geschnitten, ebenfalls gedämpft und hübsch zwischen Glas und Leber verteilt. Dann übergießt man die Gänseleber mit der geklärten Aspikbrühe und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad.
 
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000
 
,AT Sabine Becker ,D 04.06.2000 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker ,NO EMail: frosch@seerose.kristall.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (94) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (96)