Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 1003

Vorheriges Rezept (1002) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1004)

Salatsauce Variation 1

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

20   Kapern; gehackt
10   Sardellenfilets, gehackt
1/2 Bund  Grobe Petersilie
5 Essl. Olivenöl
2 Essl. Weissweinessig
 

Zubereitung

Jede Salatvariation braucht eine andere Sauce. Unsere Einheitstunke aus Speiseöl und Essig passt nicht mehr in die Hausmannsküche.
 
Zudem ist das Essig- und Ölangebot so vielseitig, dass es schade wäre, nur eine Sauce zu benutzen.
 
Mit den drei Vorschlägen von Rainer Sass deckt man die Einsatzmöglichkeiten voll ab. Wir stellen heute die erste Variation vor. Das Spiel mit den Marinaden kann beginnen! Sardellenfilets auf Küchenpapier abtropfen, dann mit den Kapern klitzeklein hacken. Petersilie beigeben und mit Öl und Essig verrühren.
 
Tip: Billigöl und Einheitsessig für DM 1,99 und weniger können nicht schmecken. Also kein Olivenöl unter 10 Mark pro 0,5 Liter kaufen! Und guter Weissweinessig kostet nun mal 5 bis 6 Mark die Flasche ...
* Quelle: Nach Nordtext 13.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Erfasser: Ulli Datum: 06.02.1996 Stichworte: Aufbau, Sauce, Salat, Kaper, Sardelle, P4
 
Stichworte: P4, Salat, Aufbau, Sauce, Kaper, Sardelle
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (1002) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1004)