Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 1178

Vorheriges Rezept (1177) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1179)

Tofu Bolognese (Zu Spaghetti)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Tofu
1 Essl. Sojasauce
1 klein. Grüne Paprika
500 Gramm  Tomaten
1/2 Bund  Suppengrün
2   Zwiebeln
3   Knoblauchzehen
3 Essl. Olivenöl
100 Gramm  Sahne
10   Schwarze Oliven
2 Essl. Schnittlauch; in Röllchen
1/2 Teel. Rosenpaprikapulver
1 Spur  Oregano
1 Spur  Basilikum
1 Spur  Cayennepfeffer
1 Spur  Schwarzer Pfeffer
 

Zubereitung

MMMMM---------------------------------DAZU---------------------------
--400 g Vollkornspaghetti
 
Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken, mit der Sojasauce, dem Basilikum und dem Pfeffer mischen. Die Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und mit den Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Schote in feine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten und das Fruchtfleich würfeln. Das Suppengrün waschen, putzen und sehr klein schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, feinhacken und in dem Öl glasig anbraten. Den Tofu darin 2 Minuten anbraten. Das vorbereitete Gemüse hinzufügen und 1 Minute anbraten. Die Sahne dazugiessen und alles im geschlossenen Topf 10 Minuten garen. Die Nudeln kochen und in eine vorgewärmte Schüssel geben. Die Oliven entsteinen, feinhacken und mit dem Schnittlauch, dem Paprika und dem Cayennepfeffer in die Sauce rühren. Die Sauce über die Nudeln verteilen. * Quelle: Erfasst von Uwe Schultheiss, 2:2444/1280.6 02.08.94
 
Stichworte: Aufbau, Tofu
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (1177) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1179)