Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 1187

Vorheriges Rezept (1186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1188)

Tomatenchutney

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Tomaten
4 Essl. Wasser
2 Essl. Öl
2 Essl. Schwarze Senfkörner
3   Chilis; frisch
3   Nelken
2   Lorbeerblätter
1   Zimtstange; 5 cm lang
1 Teel. Kreuzkümmelsamen
2 Teel. Koriander; gemahlen
1 Teel. Ingwer; frisch gerieben
1 Prise  Asafötida
1 Teel. Salz
1 1/2 Essl. Essig
4 Essl. Vollrohrzucker
 

Zubereitung

Die Tomaten mit dem Wasser pürieren und beiseite stellen. Das Öl erhitzen. Die Senfkörner dazugeben. Den Topf abdecken, bis die Senfkörner nicht mehr springen. Dann die folgenden 6 Gewürze und den Ingwer 1 Minute darin braten. Jetzt die Tomaten, die Asafötida und das Salz dazugeben. Bei mittlerer Hitze etwa 20-30 Minuten köcheln, bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Den Zucker zufügen, die Hitze erhöhen und unter ständigem Rühren noch etwa 5 Minuten kochen. Die Nelken, die Lorbeerblätter und die Zimtstange herausnehmen. Entweder direkt heiss in kleine Gläschen füllen oder auf Zimmertemperatur abgekühlt zu einer Mahlzeit oder Snacks servieren. Zubereitungszeit 45 p. Port. Minuten ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sat, 05 Nov 1994 Stichworte: Aufbau, Tomate, Chutney
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (1186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1188)