Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 1262

Vorheriges Rezept (1261) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1263)

Weintrauben in Essig

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Weintrauben
0,6 kg  Zucker
6 Gramm  Zimt
0,15 Ltr. Weisswein
6   Gewürznelken
1,6   Lorbeerblätter
0,4 Ltr. Weinessig weiss
 

Zubereitung

Wein. Gewürze und Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Die Trauben in ein Steingutgefäss oder in Einmachgläser füllen und mit der erkalteten Flüssigkeit übergiessen. Kühl aufbewahren. Nach drei Wochen können die süsssauren Trauben zu Terrinen und Pasteten serviert werden.
 
Um den dabei einsetzenden Gärprozess zu verhindern, kann man alle paar Tage den Saft abgiessen und einfach erneut aufkochen. Danach wieder über die Trauben giessen und fest verschliessen.
 
Quelle: Fermes-Auberges, Dna
** Gepostet von Andreas Kuhrau Erfasser: Andreas Datum: 31.03.1996 Stichworte: Weintraube, P10
 
Stichworte: Weintrauben, P10
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (1261) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1263)