Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 1293

Vorheriges Rezept (1292) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1294)

Würziges Apfelmus (Mit Piment)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 kg  Äpfel; reif, geschält -
    -- entkernt und gehackt
600 ml  Apfelwein
600 ml  Apfelsaft
500 Gramm  Rohzucker
1 Teel. Zimt; gemahlen

   FALLS WUERZIG
1 Teel. Nelken; gemahlen
1 Teel. Piment; gemahlen
 

Zubereitung

Apfelwein und Apfelsaft in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen. Die Äpfel dazugeben und während 40 Minuten zu einem Püree verkochen.
 
Die Apfelmischung fein pürieren und anschliessend durch ein Sieb streichen. Mit Zucker und den Gewürzen mischen und wieder in den Kochtopf geben. 45 Minuten unter fortwährendem Rühren einkochen lassen. Das Mus in vorgewärmte Gläser abfüllen und sofort verschliessen.
 
Dieses Apfelmuss kann ohne oder mit Piment gekocht werden, als süsse oder würzige Apfelmarmelade verwendet werden.
 
Als gewürzte Apfelmarmelade schmeckt es auch zu gekochtem Rindfleisch, zu Schweinebraten, zu Blut- und Leberwürsten oder zu Gans und Ente.
* Quelle: Oskar Marti, Ein Pöt am Herd,Herbst in der Küche Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 05 Nov 1994 Erfasser: Rene Datum: 01.12.1994 Stichworte: Aufbau, Eingemacht, Apfel, P1
 
Stichworte: P1, Aufbau, Einmachen
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (1292) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1294)