Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 19

Vorheriges Rezept (18) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (20)

Bayerisches Holunderkompott

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Birnen; fest
1   Zitrone
1 1/2 kg  Zwetschgen
1 kg  Holunderbeeren; abgelöst
500 Gramm  Zucker
 

Zubereitung

Die Birnen schälen, vierteln und vom Kernhaus befreien; anschliessend in 1l Wasser mit der Zitronenschale halbgar dünsten. Die entsteinten und halbierten Zwetschgen noch kurz miterhitzen und zusammen mit dem rohen und gewaschenen Holunder in die Gläser geben. Den Sud mit Zucker und Zitronensaft aufkochen und über die Früchte giessen und 30 Minuten bei 80 Grad einkochen. * Quelle: Nach Einmachen + Einlegen Vergangene Köstlichkeiten aus 2 Jahrhunderten erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Birnen, Holunder, Aufbau
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (18) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (20)