Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 214

Vorheriges Rezept (213) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (215)

Eierstich

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

2   Eier
5 Essl. Süße Sahne
    Salz
    Muskat
1 Teel. Gehackte Petersilie
 

Zubereitung

Eier mit Sahne, Salz, Muskat und Petersilie gut verquirlen und in eine gefettete kleine hohe Glas- oder Porzellanschüssel gießen. 2 1/2 bis 3 1/2 Minuten bei 600 Watt garen. Die Eimasse geht stark auf, fällt aber beim Abschalten des Gerätes wieder zusammen. Eierstich stürzen und in Würfel schneiden. In heißer Brühe anrichten.
:Stichworte : Ei, Eierstich, Grundlagen, Informationen, Mikrowelle
: : P1, Suppe
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochun 1995
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5

Vorheriges Rezept (213) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (215)