Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 253

Vorheriges Rezept (252) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (254)

Espresso-Zubereitungen (Info)

( 4 Portionen )

Kategorien

   

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- K. Peztek u. S. Slavin:
- Espresso - Kultur und
- Küche Hädecke Verlag,
- 1995 erfaßt: P. Hildebrandt Espresso 1 Schuß (ca. 50 ml oder 3
- EL) Espresso, serviert in
- einer Espressotasse. In
 
Italien wird das einfach 'un caffe' genannt (der vollständige Name lautet caffe espresso) und man soll ihn in einem Schluck trinken; er setzt Akzente nach dem Essen und während des Tages. MACCHIATO Espresso, serviert in einem hohen Glas, aufgegossen mit gekochter Milch. CAFFE LATTE Ein doppelter Espresso in einer großen Tasse gekochter Milch, mit wenig oder gar keinem Schaum bedeckt. CAPPUCCINO Gewöhnlich ein Drittel Espresso, ein Drittel gekochte Milch und ein Drittel Schaum, serviert in einer Keramiktasse (ca. 200 ml). Italienische Variationen sind cappuccino senza fiuma (ohne aufgeschäumte Milch) cappuccino chiaro ('leichter' Cappucino mit weniger Espresso und mehr Milch)cappuccino scuro ('dunkler' Cappucino mit mehr Espresso und weniger Milch). CAFFE MOCA Ca. ein Drittel Espresso, ein Drittel gekochte Milch und ein Drittel Kakao in einem hohen Glas servieren; das Getränk kann auch mit 1-2 EL Schokoladensirup und mehr Milch gemacht werden. CAFE AU LAIT Das Original besteht aus gleichen Teilen französischen gerösteten Kaffees (fein gemahlen, langsam durchgefiltert) und erhitzter Milch. Beide werden gleichzeitig in eine Schale (Bol) gegossen; oft wird er allerdings mit Espresso und gekochter Milch gemacht. CAFFE RISTRETTO 'Eingeschränkter' Espresso für wahre Espressoliebhaber; man braucht lediglich 30 ml Wasser und dieselbe Menge Kaffee für den stärksten und konzentriertesten Espresso. CAFFE CORRETTO Mit einem Schuß Grappa, Weinbrand oder Likör 'korrigierter' Espresso. CAFFE CON GHIACCO E LATTE Ein Schuß Espresso und einen Schuß Milch über Eis gießen. ein Drittel Schaum, serviert in einer Keramiktasse (ca. 200 ml). Italienische Variationen sind cappuccino senza fiuma (ohne aufgeschäumte Milch) cappuccino chiaro ('leichter' Cappucino mit weniger Espresso und mehr Milch)cappuccino scuro ('dunkler' Cappucino mit mehr Espresso und weniger Milch). CAFFE MOCA Ca. ein Drittel Espresso, ein Drittel gekochte Milch und ein Drittel Kakao in einem hohen Glas servieren; das Getränk kann auch mit 1-2 EL Schokoladensirup und mehr Milch gemacht werden. CAFE AU LAIT Das Original besteht aus gleichen Teilen französischen gerösteten Kaffees (fein gemahlen, langsam durchgefiltert) und erhitzter Milch. Beide werden gleichzeitig in eine Schale (Bol) gegossen; oft wird er allerdings mit Espresso und gekochter Milch gemacht. CAFFE RISTRETTO 'Eingeschränkter' Espresso für wahre Espressoliebhaber; man braucht lediglich 30 ml Wasser und dieselbe Menge Kaffee für den stärksten und konzentriertesten Espresso. CAFFE CORRETTO Mit einem Schuß Grappa, Weinbrand oder Likör 'korrigierter' Espresso. CAFFE CON GHIACCO E LATTE Ein Schuß Espresso und einen Schuß Milch über Eis gießen.
 
Stichworte: Kaffee, Aufbau
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (252) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (254)