Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 271

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)

Feigenmarmelade mit Birnen und Orangen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 kg  Frische Feigen; geschält
2 kg  Birnen; geschält, entkernt
3   Orangen
200 ml  Rotwein
1   Vanillestange - der Länge
    -- nach halbiert
3 1/2 kg  Gelierzucker
 

Zubereitung

Von 1/3 der Orangen die Schale dünn abschälen und fein hacken. Dann alle Orangen schälen und entkernen, das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Feigen und Birnen grob würfeln und zusammen mit den Orangen in einen Topf geben. Orangenschale, Rotwein, Vanillestange und Gelierzucker beifügen.
 
Unter häufigem Rühren langsam zum Siedepunkt bringen. Drei bis vier Minuten köcheln lassen. Die Vanillestange entfernen und die Marmelade in saubere, vorgewärmte Gläser abfüllen. Sofort verschliessen.
* Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Pöt am Herd, Herbst in der Küche, Hallwag, 1994 Isbn 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Rene Datum: 02.10.1995 Stichworte: Aufbau, Marmelade, Feige, Birne, Orange, P1
 
Stichworte: Birnen, Orangen, P1, Aufbau, Marmelade, Feige
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)