Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 28

Vorheriges Rezept (27) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (29)

Bierteig I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ei
1 Flasche  Bier
  Etwas  Mehl
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
 

Zubereitung

Das Ei verschlagen, ein Teil des Bieres dazugeben. Das restliche Bier (der grössere Teil) ist für den Koch! Dann mit etwas Mehl abbinden, und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Fische werden dann in dieser Pampe ein paar Stunden, am besten über Nacht eingelegt. Vor dem Backen werden sie dann noch in Semmelnbröseln gewendet (gut festdrücken !). Die Fische werden dann am besten in einer Friteuse gebacken. ** Gepostet von Klaus Brand Date: 4 May 1995 Stichworte: Bier, Fettgebacken, Teig
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (27) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (29)