Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 286

Vorheriges Rezept (285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (287)

Fischfond I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Fischgräten; von Seezunge,
    -- Lachs, Zander, Seeteufel
    -- usw.
    (kleine Köpfe, - kein
    -- Schwanzende)
1 Tasse  Weisswein
1   Suppenbund; geputzt -
    -- kleingeschnitten
5   Weisse Champignons, frisch
2 Zweige  Petersilie
1   Lorbeerblatt
10   Weisse Pfefferkörner
1   Schalotte; halbiert
 

Zubereitung

Fischgräten unter fliessendem Wasser reinigen, Gemüse putzen, Champignons und Schalotte halbieren und in einen Topf geben. Pfefferkörner, Petersilie und Weisswein zufügen, mit Wasser aufgiessen, so dass alle Zutaten bedeckt sind. Bei kleinster Hitze 30 Min. köcheln lassen. Den Schaum ständig abschöpfen. Der Fond sollte klar aussehen. Anschliessend denselben durch ein mit einem Leinenhandtuch ausgelegtem Spritzsieb schütten.
 
Den Fond für die nachfolgenden Saucen gebrauchen.
* Quelle: Nach Nordtext 01.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Erfasser: Ulli Datum: 30.01.1996 Stichworte: Aufbau, Fond, Fisch, P1
 
Stichworte: Fisch, P1, Aufbau, Fond
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (287)