Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 3

Vorheriges Rezept (2) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (4)

Alla Pizzaiola (Spaghetti Als Beispiel)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Spaghetti
350 Gramm  Rindfleisch
3   Tomaten; reif
2   Knoblauchzehen
    Petersilie
    Oregano
1 Teel. Kapern
1/4   Pfefferschote
50 Gramm  Parmesan
4 Essl. Olivenoel
    Salz
 

Zubereitung

Kapern waschen, Wasser ausdruecken, Petersilie entblaettern. Tomaten ueberbruehen, enthaeuten, Kerne entfernen, passieren. Rindfleisch in feine Streifen schneiden.
 
Rindfleisch ins Oel geben, Tomaten daruntermischen, langsam duensten lassen.
 
Kapern, Oregano, zerdrueckte Pfefferschote und Petersilieblaetter dazugeben, salzen.
 
Nach etwa einer halben Stunde fertige Sauce mit Spaghetti vermischen, mit Parmesankaese und Petersilieblaettern bestreuen.
 
* Quelle: Christoph Mayr, "Spaghetti, Risotto & Tortellini", Athesia Gepostet: Wolfgang Radmann 2:2461/213.15, 02.05.94 Textlich angepasst
 
Erfasser:
 
Stichworte: Aufbau, Sauce, Teigware, P4
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (2) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (4)