Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 31

Vorheriges Rezept (30) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (32)

Blätterteig (Grundrezept) zu 3/3

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   QUARKBLAETTERTEIG
250 Gramm  Mehl
250 Gramm  Butter/Margarine
250 Gramm  Frischer Quark, trocken
    Salz

   FALSCHER BLAETTERTEIG
125 Gramm  Mehl
125 Gramm  Butter
1/2   Ei
1 Essl. Milch
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- GRUNDREZEPTE als
- Schlüssel zur
- Kochkunst(v.C.Kopp)1931
- erfasst v. Renate Schnapka 13.01 - am QUARKBLAETTERTEIG:
 
(evtl. über Nacht) an recht kaltem Ort ruhen. Er wird danach in kühlem Raum ausgerolt und recht schnell verarbeitet. Sofort in sehr heissem Ofen backen (275-300oC). Je grösser der Hitzeunterschied ist, desto mehr geht das Gebäck auf. Aller Blätterteig wird obenauf mit Eigelb bestrichen, das aber nicht über den Rand hinuntertropfen darf, da das Gebäck sonst an diesen Stellen nicht hochgeht. FALSCHER BLAETTERTEIG: :Mehl, Butter, verquirlten Ei, Milch werden an kühlem Ort verarbeitet und ausgerollt.
 
Stichworte: Aufbau, Teig, Grundrezept
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (30) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (32)