Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 320

Vorheriges Rezept (319) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (321)

Geistreiche Pfefferbirnen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Williamsbirnen, reif
500 Gramm  Zucker
1/4 Ltr. Wasser
2   Zitronen; Saft
1 Pack. Grüner Pfeffer ; Glas
3/4 Ltr. Birnengeist
 

Zubereitung

Birnen schälen halbieren und das Kernhaus ausstechen. Zucker, Wasser und den Zitronensaft zusammen aufkochen und die Birnenhälften darin garen. Die Birnen in Gläser schichten und den Sirup noch kurz einkochen. Mit dem grünen Pfeffer darübergiessen, und das letzte Viertel mit Birnengeist auffüllen. Heiss verschliessen und so oft schwenken, bis sich die Flüssigkeiten vermischt haben. Diese Birnen schmecken sehr gut zu Schinken und Spargel. * Quelle: Nach Einmachen + Einlegen Vergessene Leckerbissen aus 2 Jahrhunderten erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Birnen, Aufbau
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (319) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (321)