Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 360

Vorheriges Rezept (359) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (361)

Granatapfel, Infos und Tips II

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    Granatapfel
    Grenade; französisch
    Pomegranate; englisch
    Melagrana; italienisch
 

Zubereitung

Aber auch die Kerne mit Hülle sind sehr erfrischend und verleihen vielen süssen und pikanten Gerichten ein schönes Aussehen. Um sie aus den Trennwänden zu entfernen, gibt es verschiedene Methoden:
* Die Schale der Länge nach mehrmals einritzen und die Frucht auseinanderbrechen. Die spitzen Enden nach hinten biegen, wodurch die Kerne herausfallen;
* die Frucht halbieren, über ein Gefäss halten und die Kerne mit Messerrücken herausklopfen;
* die Frucht mit dem Messer vierteln und die Kerne mit den Fingern vorsichtig herauslösen.
 
Aber Vorsicht: Granatsaft hinterlässt Flecken auf Textilien, die nicht mehr entfernt werden können. Im Orient stellt man noch heute aus Granatapfelsaft Naturfarben für Teppiche her.
 
Als Frischobst sind Granatapfel vom Frühjahr bis Herbst zu kaufen.
* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Rene Datum: 10.12.1995 Stichworte: Aufbau, Info, Granatapfel, P1
 
Stichworte: Granatäpfel, P1, Aufbau, Informationen
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (359) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (361)