Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 399

Vorheriges Rezept (398) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (400)

Haferflocken - Gesundes Vollkornprodukt - Info

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    Haferflocken
 

Zubereitung

Haferflocken. geschälte, gedarrte und gewalzte Haferkörner, vor dem Walzen zum Aufschliessen der Stärke zwecks besserer Verdaulichkeit gedämpft. Als Rohkost (Müsli), Brei (Kochzeit ca. 3 Minuten) oder Schleim zu essen; als Zutaten vielseitig in Küchenrezepten verwendbar. Präparation bei der Herstellung (Schälmüllerei) bewirkt Haltbarkeit über mehrere Jahre bei kühler, trockener Lagerung und verhindert bitteren Geschmack. Ernährungsphysiologischer und diätischer Wert bedingt durch: Hohe Eiweisswertigkeit, hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, Schleimstoff Lichenin (Magen-Darmdiät), Vitamin B1 (0,55 mg in 100g) sowie Eisen.
 
Inhaltstoffe in 100 g ca.:
 
10,3 g Wasser - 13,8 g Eiweiss - 6,6 g Fett - 66,2 g Kohlenhydrate -1,4 g Rohfaser - 1,7 g Mineralstoffe - 407 mg Phosphor - 3,23 mg Vitamin E - 402 kcal - 1683 kJ Ob hauchzart oder kernig, Haferflocken sind meist Vollkorn-Produkte, d.h. in ihnen stecken alle für die Gesundheit wertvollen Inhaltstoffe des vollen Korns: Hochwertiges Eiweiss, Vitamine der B-Gruppe und Vitamin E sowie reichlich Mineralstoffe, vor allem Kalzium und Eisen.
 
Die im Korn enthaltenen Ballaststoffe sind nicht nur verdauungsfördernd, sie können sich auch günstig auf einen überhöhten Cholesterinspiegel auswirken.
 
Hier ein Überblick über die verschiedenen Haferflocken-Sorten und ihre Verwendung in der Küche: Grossblatt-Haferflocken
 
... (z.B. Köllns Echte Kernige) werden aus ganzen, besonders grossen Haferkörnern gewalzt. Sie schmecken in Müslis und Gerichten mit Biss und geben Gebäck eine leicht nussige Note.
 
Kleinblatt-Haferflocken
 
... (z.B. Bluetenzarte Köllnflocken) werden aus geschnittenen Haferkörnern (Grütze) hergestellt. Sie sind die vielseitigsten Haferflocken und eignen sich für Müslis, (Schonkost-)Brei, Aufläufe und Desserts, zum Binden von Suppen, Saucen und Eintöpfen, sowie zum Auflockern von Gebäck, Frikadellen und Klössen.
 
Instant-Flocken
 
... sind zartschmelzende Flocken aus Hafermehl, die sich leicht in warmer und kalter Flüssigkeit auflösen. Ideal zum Binden von Suppen und Saucen. Damit panierte Fleisch- und Fischstücke werden aussen knusprig und innen saftig. In Fruchtsaft eingerührt, machen sie diesen zum gesunden Energie-Drink.
* Quelle: nach: Bella ?/95 ergänzt durch: Dr. Ötker Lexikon Lebensmittel und Ernährung 1984 erfasst: A. Bendig Erfasser: Astrid Datum: 10.12.1995 Stichworte: Getreide, Hafer, Info, P1
 
Stichworte: P1, Getreide, Hafer, Informationen
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (398) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (400)