Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 441

Vorheriges Rezept (440) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (442)

Holunderblütensirup (Variante 1)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

80   Holunderblüten
180 Gramm  Zitronensäure
4 Ltr. Wasser
6 kg  Zucker
 

Zubereitung

Blüten. Zitronensäure und Wasser zugedeckt 24 Stunden stehen lassen. Durch ein Tuch seihen und Zucker unterrühren. 12 Stunden stehen lassen und öfters rühren. Dann in Flaschen abfüllen. * Quelle: Gepostet von Reinhard Neurauter@2:317/4 27.06.1994 Stichworte: Sirup, Aufbau, Halbfabrik.
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (440) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (442)