Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 500

Vorheriges Rezept (499) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (501)

Infos Über Tortillas

( 4 Portionen )

Kategorien

   

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Gepostet: Thomas Behrens
 
Ein Hauptbestandteil der mexikanischen Küche sind Tortillas. Diese aus Maismehl und Wasser gebackenen Fladen werden zu fast allen Gerichten gereicht, bei denen sie nicht ohnehin schon Bestandteil sind. Tortillas können, oft unterschiedlich gross, ganz verschieden serviert werden. Man isst sie, warm und weich, als Beilage zu Suppen, Fleisch oder Eiergerichten. Knusprig gebacken werden sie in pikante Saucen getaucht oder mit diesen bestrichen. Als Taschen gefaltet werden Tortillas mit verschiedenen Fleischsorten (Rind, Schwein, Kalb, Huhn, Truthahn) gefüllt. Andere Füllungen sind Bohnenmus, Käse, Kartoffeln oder Gemüse. Je nach Art und Zubereitung heissen Tortillas dann Tacos, Enchiladas, Tostadas, Burritos, Quesadillas oder Taquitos. Früher wurden Tortillas von den Frauen von Anfang bis Ende selbst hergestellt. Dazu wurden die Maiskörner von den Kolben gelöst und in Wasser gekocht. Nach dem Erkalten wurden die Körner solange zwischen den Händen gerieben, bis alle Schalen sich gelöst hatten und entfernt waren. Nach nochmaligem Waschen wurden die Maiskörner getrocknet und auf einem Stein zerrieben. Das so gewonnene Mehl wurde mit etwas Schmalz oder Öl und lauwarmen Wasser zu Teig verarbeitet. Aus diesem Teig wurden aus etwa eigrossen Stücken mit den Händen die hauchdünnen Fladen geformt und auf heissen Steinen getrocknet. Heute kann man in Mexiko die fertigen Tortillas in vielen Geschäften in Kühlregalen finden oder in Tortillabäckereien ofenwarm kaufen. Viele Hausfrauen bereiten ihre Tortillas allerdings noch heute selbst zu. Dazu wird ein spezielles Maismehl verwendet. Es wird in Deutschland unter der Bezeichnung Instant Masa Harina gehandelt. Dieses Mehl gibt es in einigen Städten in speziellen Lebensmittelläden zu kaufen. Andere Tortillaprodukte, wie z.B. Taco Shells oder Nachos gibt es mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt. Dort findet man auch andere Zutaten. Anbieter sind z.B. Old El Paso oder Kattus.
 
Stichworte: Aufbau, Tortilla
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (499) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (501)