Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 556

Vorheriges Rezept (555) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (557)

Kandierte Blueten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Eiweiss
100 Gramm  Feiner Zucker
    Blueten nach Wahl: Rosen,
    -- Veilchen, Stiefmütterchen,
    Gänsebluemchen,
    -- Obstblueten, Lave
 

Zubereitung

Eiweiss leicht verschlagen, Blueten mit einem Backpinsel dünn mit Eiweiss bestreichen und mit feinem Zucker bestreuen. überschüssigen Zucker vorsichtig abschütteln. Zwei bis drei Tage auf einem Kuchenrost in der warmen Küche trocknen, bis sie sich glashart anfühlen. Zum Aufbewahren zwischen Lagen von Wachspapier in eine gut verschliessbare Keksdose legen.
* Quelle: Nach: Köstliche Blueten Edition Ellert & Richter ISBN 3-89234-527-9 Gepostet v.: H. Schmitt 21.04.1996 Erfasser: Herbert Datum: 04.06.1996 Stichworte: Aufbau, Dekor, Blueten, P1
 
Stichworte: P1, Aufbau, Dekor, Blueten
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (555) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (557)