Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 571

Vorheriges Rezept (570) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (572)

Kartoffelcreme Als Brotaufstrich

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Kartoffeln; mehlig
2   Knoblauchzehen
1   Frühlingszwiebel
1/2 Bund  Petersilie
  Einige  Blätter
    -- Zitronenmelisse
100 Gramm  Saure Sahne
    Salz
    Weißer Pfeffer
 

Zubereitung

Die Kartoffeln in 20-30 Minuten weich kochen. Inzwischen den Knoblauch und die Zwiebeln sehr fein hacken. Die Kräuter ebenfalls fein hacken.
 
Die Kartoffeln schälen und noch heiss zerdrücken. Den Knoblauch und die Zwiebeln unterrühren. Die Kräuter mit der sauren Sahne mischen und beides unter die Kartoffelcreme mischen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
 
Varianten:
 
Gut schmeckt die Creme auch mit anderen Kräutern wie Basilikum oder Bohnenkraut. Ebenfalls ganz köstlich frische grüne Pfefferkörner oder etwas frisch geriebener Meerrettich.
* Quelle: -Schinharl: Kartoffeln ** Gepostet von Diana Drossel Erfasser: Diana Datum: 03.05.1996 Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Kartoffel, Knoblauch, P4
 
Stichworte: P4, Aufbau, Aufstrich, Knoblauch, Kartoffeln
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (570) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (572)