Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 61

Vorheriges Rezept (60) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (62)

Brotkwass I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8 kg  Schwarzbrot
1,6 kg  Roggenmehl
160 Gramm  Hefe
20 Ltr. Wasser; (1)
20 Ltr. Wasser; (2)
20 Ltr. Wasser; (3)
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
-- Erfasst von
- j.hunsperger - 20.06.1994
 
Das in dünne Scheiben geschnittene Schwarzbrot in der Backröhre trocknen, danach in ein grosses Gefäss legen, 2/3 vom Roggenmehl zugeben, mit kochendem Wasser (1) übergiessen, mit einem Tuch zudecken und 24 Stunden stehen lassen. Das restliche Mehl mit warmem, abgekochetem Wasser (2) verrühren, Hefe zugeben und ebenfalls 24 Stunden zum Gären abstellen. Die gegorene Masse dem Gemisch aus Schwarzbrot, Mehl und Wasser zugeben, gut durchrühren und mit warmem abgekochten Wasser (3) nachfüllen. Nach einigen Tagen ist der Kwass fertig. Er muss kühl stehen und kann je nach Verbrauch drei- bis viermal mit Wasser aufgefüllt werden.
 
Stichworte: Ukraine, Aufbau, Fond
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (60) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (62)