Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 628

Vorheriges Rezept (627) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (629)

Kleine Gewuerzkunde - Piment

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Piment
    Nelkenpfeffer
 

Zubereitung

"Nelkenpfeffer" nennt man die Beeren auch bei uns, und die Englaender bezeichnen sie sogar als "Allspice", als "Gewuerz fuer alles".
 
Beide Namen entstanden voellig zu Recht, vereinen doch die dunkelbraun bis roetlich-braun-gelben Pimentkoerner in sich den Duft von Nelken, Zimt und Muskat sowie eine schwache Pfefferschaerfe.
 
Alle Speisen, denen diese Gewuerze Geschmack geben sollten, koennen bestens mit Piment zubereitet werden. Kein Wunder, dass Piment Bestandteil vieler Gewuerzmischungen ist: In Curry und Lebkuchengewuerz gehoert es ebenso wie in Worcestersauce, in zahlreiche Wurstgewuerze und Mischungen fuer Beizen und Marinaden. Wie fuer alle Gewuerze gilt auch hier, dass die ganzen Koerner das Aroma weit laenger umschliessen als das Pulver. Uebrigens hielt Kolumbus die Beeren einst fuer Pfeffer, und so nannte man sie Pimienta, was wiederum Pfeffer bedeutet.
 
* Quelle: Neue Gewuerz-Kueche, Burda Gmbh, Erfasst von B. Fritsche
 
Erfasser:
 
Stichworte: Gewuerz, Infos, Piment, Nelkenpfeffer, P1
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (627) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (629)