Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 839

Vorheriges Rezept (838) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (840)

Morchelrahmsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

30 Gramm  Getrocknete Morcheln
1 Essl. Schalotten; fein gehackt
1 Essl. Butter
100 ml  Sherry; oder Portwein
300 ml  Rahm
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die Morcheln 2 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Danach abgiessen, das Einlegewasser auffangen und durch einen Kaffeefilter passieren. Die Morcheln, wenn nötig, halbieren oder vierteln und mit den Schalotten in der Butter anziehen lassen. Mit Sherry ablöschen. Stark einkochen lassen, dann Rahm zufügen. Weiterkochen, bis die Morcheln gar sind und die Sauce sämig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach der Verwendung kann man den Bratenfond des Fleisches zufügen. * Quelle: Nach: Saucen und Saucen- gerichte, M. Kaltenbach Luzern, 1987 ISBN 3-906599-02-7 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 23 Feb 1995 Stichworte: Aufbau, Morchel
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (838) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (840)