Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 854

Vorheriges Rezept (853) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (855)

Nudelteig, Einfach

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Weizenmehl
4   Eier
1 Teel. Salz
1 Essl. Olivenöl; eventuell mehr
 

Zubereitung

Wolfgang: Seit kurzem mache ich meine Nudeln selber. Hier mein Lieblingsrezept (aus einem italienischen Kochbuch). Es ist ganz einfach und schnell hergestellt: Die Zutaten zu einem Teig verkneten. In ein feuchtes Tuch einwickeln und im Kühlschrank 15 min. ruhen lassen. Den Teig hauchdünn ausrollen und in Streifen schneiden fertig !! Du kannst jetzt die Nudeln gleich im kochenden Wasser fertigkochen oder Du lässt sie über Nacht trocknen. Wenn sie nicht mehr feucht sind, kannst Du sie in einem grossen Glas aufbewahren. Aus dem gleichen Teig kann man auch prima Lasagneplatten schneiden oder auch mal Canneloni rollen. * Quelle: Abgetippt: Wolfgang Gasch 2:2476/514.33 04.05.94 Mm-erfasst, Rg Stichworte: Aufbau, Teig
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (853) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (855)