Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 889

Vorheriges Rezept (888) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (890)

Pfeilwurzmehl, Arrowroot, Eine Kurze Info

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    Pfeilwurzmehl
    Arrow Root
    Arrowroot
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Erfasst von Rene Gagnaux
 
Arrowroot oder auf Deutsch Pfeilwurzmehl ist ein Stärkemehl, das aus der Wurzel einer tropischen Pflanze, der Marantastaude gewonnen wird. Vor allem in englischen oder amerikanischen Rezepten wird es als Bindemittel verwendet. Es ist neutral im Geschmack, und Flüssigkeiten werden nicht trüb. Vor dem Gebrauch wird Pfeilwurzmehl mit wenig kaltem Wasser angerührt; es ist ideal zum Binden von klaren Suppen oder Saucen, da es nicht den unangenehmen Beigeschmack des Weizenmehls hat und Saucen nicht glasig werden lässt wie Kartoffel- oder Maismehl. Interessant ist die Deutung des Namens: eine Legende besagt, dass bei den Indianern das Pulver zum Heilen von Wunden, die durch Pfeile verursacht wurden, verwendet worden sei. Wahrscheinlicher scheint die Deutung zu sein, wonach der Name vom indianischen Wort Aaruta abgeleitet wurde, was so viel wie Wurzelmehl bedeutet.
 
Stichworte: Aufbau, Stärkemehl, Pfeilwurz, Arrowroot
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (888) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (890)