Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 978

Vorheriges Rezept (977) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (979)

Rosmarinoel

( 1 Rezept )

Kategorien

   

Zubereitung

Dieses Oel ist ideal zum Grillen, zum Einlegen von Fleisch. Es ist ganz leicht herzustellen: Rosmarinzweige in eine Flasche mit gutem Olivenoel stecken.
 
Nach 14 Tagen abgiessen - nicht laenger ziehen lassen, das Oel koennte sonst zu intensiv werden. Noch ein Tip zum Grillen: Statt Pinsel einen Rosmarinzweig zum Einoelen der Bratenstuecke verwenden; das gibt zusaetzliches Aroma.

Quelle

MARTINA MEUTH/BERND
NEUNER-DUTTENHOFER

Vorheriges Rezept (977) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (979)