Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 1000

Vorheriges Rezept (999) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1001)

Würzige Hack-Baguettes

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Lauchzwiebeln
250 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1 Essl. Tomatenmark
1   Ei
6   Baguette-Brötchen (1 Packg)
2   Tomaten
1   Zwiebel
  Einige  Blätter Kopfsalat
    Salz
    Pfeffer
    Edelsüss-Paprika
    Getrockn. Kräuter Proven.
 

Zubereitung

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Hack, Lauchzwiebeln, Tomatenmark und Ei verkneten. mit Salz, Pfeffer, Paprika und getrockneten Kräutern würzen.
 
die Baguette-Brötchen oben der Länge nach einschneiden, mit der Hackmasse füllen und rundherum mit Wasser einstreichen. im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Gasherd: Stufe 3) 15-20 Minuten backen.
 
In der Zwischenzeit Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salatblätter putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Baguettes mit vorbereiteten Zutaten auf einer Platte anrichten.
 
* Zubereitungszeit ca. 30 Minuten * Egbert Laschewski
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (999) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1001)