Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 1007

Vorheriges Rezept (1006) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1008)

Yamburgers (Usa)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
200 Gramm  Gekochter Schinken
8 Essl. Semmelbrösel
3 Essl. Ananassaft
8-10 Essl. Kartoffelbrei
1   Eigelb
    Salz
2   Ananas
    Butterflocken
 

Zubereitung

Den Schinken würfeln und durch den Fleischwolf drehen, dann mit 2 Esslöffel Bröseln und 3 Esslöffel Ananassaft gut vermischen. 4 kleine Hackbraten daraus formen und nebeneinander in eine ausgefettete Form legen.
 
Den fertigen Kartoffelbrei mit Eigelb, 6 Esslöffel Semmelbröseln und 1 Esslöffel Ananassaft verrühren, salzen und die Hackbrätchen damit bedecken. Auf jedes einen halben Ananasring in 2 Stücken legen. Einige Butterflocken aufsetzen und in den vorgeheizten Backofen geben. Bei 180 Grad backen, bis sich das Semmelpüree schön gebräunt hat, etwa 30 Minuten.
 
Tipp:
 
Nachdem ich nicht immer Ananas zur Hand habe, mache ich die Yamburgers auch gerne mit Saft und Stücken von Schlesischen Gurkenhappen. Sicher eignen sich ebenso andere süß-würzige eingelegte Gurken dazu. Beilage: Tomatensalat, mit reichlich Zitronensaft und viel Dill angemacht.
:Stichworte : Burger, Hackfleisch, Hamburger

Vorheriges Rezept (1006) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1008)