Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 106

Vorheriges Rezept (105) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (107)

Düsseldorfer Coteletten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Kalbskoteletts à 200 g
2   Schalotten
    Petersilie
1   Stückchen ungespritzte
    -- Zitronenschale
150 Gramm  Ochsenmark
    Salz
1-2   Eier
    Semmelbrösel
80 Gramm  Margarine
 

Zubereitung

Das Fleisch von den Knochen lösen. Stielknochen sauber abschaben, Knochenansatz abschlagen. Kotelettfleisch flach klopfen, Schalotten grob hacken, etwas Petersilie zupfen, Zitronenschalenstück klein schneiden. Alles zusammen mit dem Ochsenmark mit scharfem Messer sehr fein hacken. 4 Koteletts daraus formen, in jedes einen Stielknochen stecken, beidseitig salzen, in verquirltem Ei wenden, in Bröseln panieren. Beidseitig in heißer Margarine lichtbraun braten. Beilage: Kartoffelsalat.
:Stichworte : Bouletten, Hackbraten

Vorheriges Rezept (105) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (107)