Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 111

Vorheriges Rezept (110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (112)

Enchiladas mit Rinderhackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Rinderhackfleisch (Nacken)
1   Grüne Paprika, gewürfelt
1   Süsse Zwiebel, gewürfelt
2   TK Knoblauch, gehackt
3 Essl. Chilipulver
1 Teel. Kreuzkümmel, gemahlen
1 Dose  Gebackene Bohne mit grünen
    -- Chilis
1 Dose  Enchilada-Sauce (850 ml)
8 klein. Weizen-Tortillas (15 cm)
360 Gramm  Cheddar- oder Monterey
    -- Jack-
    -- Käse (oder junger Gouda)
 

Zubereitung

Das Hackfleisch bräunen, das Fett abgießen. Zwiebel, Paprika und Knoblauch zufügen und dünsten, bis sie weich sind. Würzen und etwa 10 Minuten simmern laßen. Die Tortillas in ein feuchtes (nicht tropfnaßes) Tuch gewickelt 1 1/2 Min. in die Mikrowelle geben. Auf jede Tortilla eine dünne Lage Bohnen verteilen, die Fleischmischung portionieren und darüber geben. Die aufgerollten Tortillas mit der Naht nach unten in eine gefettete (ich nehme Schmalz) Pfanne von wenigstens 22x36x5 cm legen. Den Käse gleichmässig darüberstreuen und die Enchilada-Sauce daraufgießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 oC etwa 30 Minuten backen, oder bis es blubbert und alles durcherhitzt ist. Üblicherweise reiche ich dazu saure Sahne und einen gemischten Salat.
 
Da ich beim Kochen gerne improvisiere, dürfen Sie natürlich die Zutaten nach Ihrem Geschmack abwandeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Micha Eppendorf
Quelle
The Chile Express
at www.newmexicoskitchen.
com
eingereicht von:
Jill Yelverton
Übersetzt vom Erfaßer

Vorheriges Rezept (110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (112)