Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 127

Vorheriges Rezept (126) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (128)

Feuriger Hackfleischtopf

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1-2 Essl. Öl
350 Gramm  Rinderhack
2   Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
1/2 Ltr. Fleischbrühe
1   Lorbeerblatt
2   Gewürznelken
1 Teel. Gerebelter Thymian
1 klein. Dose geschälte Tomaten
1   Rote Paprikaschote
1   Getrocknete rote Chilischote
400 Gramm  Spätzle-Nudeln aus der
    -- Kühltheke
    .... oder 150 g Spätzle aus
    -- dem Beutel
1 Bund  Petersilie
1/2 Essl. Paprikapulver
    -- rosenscharf
    Salz
 

Zubereitung

Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin bröselig anbraten. Grob gewürfelte Zwiebeln und gehackten Knoblauch mit dazugeben. Kurz mitbraten. Mit Fleischbrühe ablöschen. Lorbeerblätter, Nelken und Thymian dazugeben. 10 Minuten kochen.
 
Paprikaschote in kurze schmale Streifen schneiden. Chilischote fein hacken. Beides zusammen mit den abgetropften Dosentomaten zum Fleisch geben. Tomaten grob zerstückeln.
 
Alles zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten köcheln. Wenn getrocknete Nudeln verwendet werden, diese inzwischen in Salzwasser bissfest garen und abtropfen. Petersilie fein hacken. Nudeln nach den 10 Minuten zusammen mit Petersilie, Paprikapulver und Salz in die Suppe geben. Kurz warm werden lassen.
:Stichworte : Eintopf, Hackfleisch, Suppe

Vorheriges Rezept (126) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (128)