Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 137

Vorheriges Rezept (136) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (138)

Fleischklößchen in Bier

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
500 Gramm  Rinderhackfleisch
2 gestr. TL  Salz
2 Messersp. Pfeffer
1   Ei
1 Essl. Eiswasser
3 Essl. Margarine
1 groß. Zwiebel
1 geh. EL  Mehl
1/4 Ltr. Bier
1 Essl. Essig
1 gestr. TL  ???
    -- Zucker
1   Lorbeerblatt
1 Schuss  Getrockneter Thymian
 

Zubereitung

Das Hackfleisch mit 1 Teelöffel Salz und 1 Messerspitze Pfeffer würzen, mit dem Ei und dem Eiswasser abschlagen und 12 Klöße daraus formen. Die Hälfte der Margarine erhitzen, die Klöße darin unter Wenden schnell bräunen. Die Zwiebel in Ringe schneiden, im restlichen Fett glasig dämpfen, das Mehl darüberstreuen und langsam mit dem Bier aufgießen. Dabei rühren, bis die Sauce kocht.
 
Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, das Lorbeerblatt und den zerbröselten Thymian dazugeben. Die Klöße einlegen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten mehr ziehen als kochen lassen.
:Stichworte : Hackfleisch, Klöße, Spieße

Vorheriges Rezept (136) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (138)