Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 150

Vorheriges Rezept (149) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (151)

Frikadellen-Grundrezepte

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1/2   Brötchen
1/8 Ltr. Heißes Wasser
250 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
    -- (halb Rinder-, halb
    -- Schweinehack)
1   Zwiebel
    Salz, Pfeffer
1   Ei
2 Essl. Öl
 

Zubereitung

Dies ist das Grundrezept: Brötchen in einer Schüssel mit heißem Wasser einweichen. Hackfleisch in eine zweite Schüssel geben und die fein gewürfelte Zwiebel, Salz, Pfeffer, das aufgeschlagene Ei und das ausgedrückte, zerpflückte Brötchen hinzufügen. Daraus mit der Gabel oder mit den Händen einen Fleischteig kneten. Würzig abschmecken und 2 (größere) oder 4 (kleinere) Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin auf jeder Seite 1/2 Minute anbraten, dann auf jeder Seite in 5 Minuten gar braten.
 
Tipp:
 
Nach diesem Grundrezept zubereitete Frikadellen lassen sich beliebig variieren.
:Stichworte : Bouletten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (149) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (151)