Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 156

Vorheriges Rezept (155) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (157)

Frikadellen mit Reis

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 klein. Zwiebel
200 Gramm  Gemischtes Hack
125 Gramm  Speisequark (Magerstufe)
1   Ei
    Salz, Pfeffer
    Paprika
1 Essl. Semmelmehl
2 Essl. Margarine
1   Kochbeutel Reis (125 g)
    Butter
1/2 Dose  Erbsen
1/2 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Die geriebene Zwiebel mit dem Hack, dem Quark und dem Ei zu einer festen Masse verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Aus dem Teig mit nassen Händen 4 flache, ovale Klopse formen und in dem Semmelmehl wenden. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Klopse darin auf beiden Seiten in 10 Minuten braun braten. In der Zwischenzeit den Reis nach Anweisung auf der Packung garen. Dann die Butter in einem Topf zerlassen, die abgetropften Erbsen hineingeben, kurz erhitzen und schließlich den Reis vorsichtig unterheben. Die Frikadellen mit dem Risotto auf vorgewärmte Teller geben, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.
:Stichworte : Bouletten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (155) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (157)