Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 158

Vorheriges Rezept (157) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (159)

Frikadellen Neuform

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 klein. Zwiebel
1   Knoblauchzehe
400 Gramm  Rinderhackfleisch
1   Ei
4 Essl. Weizenkleie
    Zitronensaft
    Salz, Pfeffer
    Gemahlener Ingwer
    Eventuell etwas Dosenmilch
1 Essl. Öl
 

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein hacken. Mit dem Fleisch, dem Ei, der Kleie, Zitronensaft und den Gewürzen gut vermengen. Eventuell etwas Dosenmilch zugeben, damit der Fleischteig geschmeidig wird. 8 -10 Frikadellen formen und im heißen öl braten, notfalls etwas Wasser angießen. Beilage: grüner Salat.
 
Variante:
 
Setzt man dem Fleischteig 1 Teelöffel getrockneten, zerriebenen Oregano zu, dann schmecken die Frikadellen nach "Italien".
:Stichworte : Bouletten, Hackbraten

Vorheriges Rezept (157) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (159)