Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 160

Vorheriges Rezept (159) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (161)

Fruchtiges Chili

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2   Zwiebeln
1   Rote Paprika
1   Spanischer Pfeffer
150 Gramm  Maiskörner aus der Dose
200 Gramm  Rote Kidney-Bohnen aus der
    -- Dose
2 Essl. Öl
2   Knoblauchzehen
350 Gramm  Hackfleisch vom Rind
1/2 Teel. Gemahlener Kümmel
    -- oder Kreuzkümmel
2 Essl. Tomatenmark
4   Ananas
1   Frischer, säuerlicher Apfel
100 Gramm  Geriebener mittelalter Käse
 

Zubereitung

Die Zwiebeln in dünne Ringe und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Den Pfeffer der Länge nach durchschneiden, eventuell die scharfen Samenkörner entfernen und den Rest in sehr schmale Streifen schneiden. Den Mais abtropfen lassen.
 
Im Wok das Öl erhitzen und die Zwiebeln, den ausgepressten Knoblauch, Hackfleisch und die Paprika unter Rühren ungefähr 2 Minuten lang braten. Dann Pfeffer, Kümmel und Tomatenmark darunter rühren und dieses Gemisch ca. 5 Minuten lang brutzeln lassen.
 
In der Zwischenzeit den Apfel und die Ananas in kleine Stücke schneiden. Den Mais, die Bohnen und das Obst in den Wok geben und das Ganze kurz erhitzen. Servieren Sie das Chili in einer großen Schale und streuen Sie etwas geriebenen Käse darüber. Den restlichen Käse separat servieren. Schmeckt besonders gut mit Eisbergsalat. Statt geriebenem Käse können Sie auch eine kleine Schale Sauerrahm auf den Tisch stellen.
:Stichworte : Eintopf, Hackfleisch, Suppe

Vorheriges Rezept (159) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (161)