Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 166

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)

Gaeste/Pastete: Cevapcici

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Zerdrueckte Knoblauchzehen
750 Gramm  Schweinemett
750 Gramm  Beefsteakhack
2   Zwiebeln; fein gewuerfelt
    ; Salz, Pfeffer; schwarz
 

Zubereitung

Die zerdrueckten Knoblauchzehen eine Stunde in wenig Wasser ziehen lassen. Dann die Knoblauchzehen herausnehmen und das Wasser zum Hackfleisch giessen. Das Fleisch mit Zwiebeln und Salz wuerzen. Nach und nach viel schwarzen Pfeffer ueber das Hack mahlen. Auch wenn Sie meinen, das Hack sei schon scharf genug, nochmals Pfeffer hinzugeben! Alles 15 bis 20 Minuten gut durchkneten. Zum Schluss die durchgearbeitete Masse nochmals mit Pfeffer bestreuen und 2 Stunden ziehen lassen.
 
Dann aus dem Teig fingerlange, gleichmaessig dicke Rollen formen (die angegebene Menge ergibt ca. 24 Stueck). Die Rollen unter den Grill schieben - von jeder Seite etwa 3 bis 4 Minuten grillen.
 
Cevapcici koennen warm oder kalt gegessen werden, auf jeden Fall sollte man einen frischen Salat dazu servieren.
 
Pro Portion ca. 23 g Eiweiss, 22 g Fett, 1 g Kohlenhydrate = 1306 Joule (310 Kalorien)
 
: Kalte Kueche, essen & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr

Quelle

und TB

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)