Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 174

Vorheriges Rezept (173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (175)

Gebackene Pfannkuchen mit Hackfleisch

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2   Eier
2   Eigelb
1/4 Ltr. Milch
250 Gramm  Mehl
1/4 Teel. Salz
1/4 Ltr. Mineralwasser
2 Essl. Butter
2 Essl. Mehl
175 Gramm  Spargel aus der Dose
100 Gramm  Champignons aus der Dose
1/4 Ltr. Sahne
200 Gramm  Gekochter Schinken
1   Zwiebel
3 Essl. Öl
200 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
    Weißer Pfeffer
2 Essl. Gehackte
    -- Petersilie
 

Zubereitung

Zwei Eier mit Milch, Mehl und Salz verquirlen. Mineralwasser unterrühren. Teig ruhen lassen. Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin aufschäumen lassen. Mit Saft vom Dosenspargel und von den Pilzen ablöschen. Sahne unterrühren und 10 Minuten köcheln. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Gekochten Schinken würfeln. Die Zwiebeln hacken und mit dem Hackfleisch in 1 Esslöffel Öl anbraten.
 
Hackfleisch dabei zerbröseln und mit Pfeffer und Salz würzen. Gekochten Schinken untermengen. Den Pfannkuchenteig portionsweise in Öl ausbacken, mit der Hackfleischmasse bestreichen und aufrollen. In eine leicht gefettete Auflaufform geben. Die Sauce mit Eigelb, Spargel und Pilzen vermischen, abschmecken und über die Pfannkuchen geben. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
:Stichworte : Backen, Braten, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (175)