Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 219

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)

Gefüllter Apfel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Äpfel
125 Gramm  Tatar
    Salz, Pfeffer
    Geriebene Muskatnuss
1 Essl. Gehackte Zwiebel
1   Eiweiß
    Öl
 

Zubereitung

Die Äpfel ungeschält halbieren und kegelförmig aushöhlen. Das Fruchtfleisch vom Kerngehäuse abschneiden und fein hacken. Mit dem Fleisch, den Gewürzen und der Zwiebel gut vermengen. Eiweiß steif schlagen, unterziehen, in die Apfelhöhlungen füllen. In ausgeölte feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen lassen oder 15 Minuten übergrillen. Beilage: Kartoffelbrei.
 
Variante:
 
Äpfel genauso vorbereiten und das Apfelfruchtfleisch hacken, jedoch mit 120 g fein gehackter Geflügelleber, vermischt mit 1 Esslöffel Weizenkleie, gewürzt mit Thymian, Pfeffer und Salz, füllen.
:Stichworte : Gefülltes, Hack, Hackfleisch

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)