Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 243

Vorheriges Rezept (242) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (244)

Gerollter Hackbraten

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   GEROLLTER HACKBRATEN
2   Alte Brötchen
1 mittl. Zwiebel
500 Gramm  Hackfleisch
1   Eier
1 Teel. Senf
    Rosenpaprika
    Salz & Pfeffer
    Curry
1 Bund  Dill
    Petersilie
    Schnittlauch
50 Gramm  Emmentaler
1 Essl. Öl
 

Zubereitung

Brötchen in warmem Wasser einweichen. Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit den ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel, dem Ei, Senf und den Gewürzen zu einem Teig verarbeiten.
 
Die Kräuter waschen und kleinschneiden. Käse in Würfel schneiden. Eine Alufolie (30 x 50 cm) mit Öl bestreichen.
 
Teig gleichmäßig auf die Alufolie aufstreichen. Kräuter und Käse auf der Teigplatte verteilen. Den Teig von der schmalen Seite her aufrollen, indem man ihn von der Alufolie ablöst.
 
Dann den Braten in eine gefettete Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 øC eine Stunde backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (242) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (244)