Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 247

Vorheriges Rezept (246) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (248)

Glasnudeln mit Sherry-Hack

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
2 groß. Tomaten
1/2 Bund  Basilikum
500 Gramm  Brokkoli
250 Gramm  Glasnudeln
3   Schalotten
2   Knoblauchzehen
1   Walnussgroßes Stück Ingwer
3 Essl. Öl
500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
    Salz, Pfeffer
4 Essl. Trockener Sherry
    -- (Fino)
6 Essl. Limettensaft
1 Schuss  Zucker
  Etwas  Cayennepfeffer
4 Essl. Helle Sojasauce
 

Zubereitung

Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Basilikum waschen, trockentupfen und - bis auf ein paar Blättchen - hacken. Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, dann eiskalt abschrecken, abtropfen lassen. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen.
 
Schalotten und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen. Schalotten und Ingwer klein würfeln, in einer Pfanne im erhitzten Öl andünsten. Hackfleisch zugeben, unter Rühren braun und bröselig braten. Knoblauch dazupressen, untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Sherry, Limettensaft, Zucker, Cayennepfeffer würzen. Brokkoli darin erhitzen.
 
Glasnudeln in ein Sieb abgießen und kurz kalt darüber brausen. Nudeln mit einer Küchenschere in etwa 4 cm lange Stücke schneiden, dann unter das Fleisch mischen. Gehacktes Basilikum und die Tomatenwürfel unter das Hackfleisch heben, mit Sojasauce würzig abschmecken und mit Basilikumblättchen bestreut servieren.
:Stichworte : Hackfleisch, Sauce, Soße

Vorheriges Rezept (246) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (248)