Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 255

Vorheriges Rezept (254) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (256)

Graupen mit Hackfleisch und Lauch

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PERSONEN
200 Gramm  Graupen
750 Gramm  Lauch
250 Gramm  Karotten
50 Gramm  Butter
1   Zwiebel
500 Gramm  Hackfleisch
    Salz
    Pfeffer
2 Essl. Fondor
 

Zubereitung

Graupen in Salzwasser ca. 30 Min. kochen, in ein Sieb schütten, mit warmem Wasser übergiessen und abtropfen lassen.
 
Lauch und Karotten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Gehackte Zwiebel in Butter dünsten, Hackfleisch dazugeben und anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Gemüse dazugeben, 1/2 Tasse Wasser angiessen und bei schwacher Hitze langsam gardünsten.
 
Mit etwa 2 El. Fondor oder Aromat nachwürzen.
 
Dann die fertigen Graupen unter die Masse ziehen.
 
** From: OZELOT@HIT.zer.de Date: Sun, 02 Jan 1994 02:53:14 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen
 
Erfasser: Ozelot
 
Datum: 24.02.1994
 
Stichworte: Zer, Graupen, Hackfleisch, Lauch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (254) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (256)