Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 273

Vorheriges Rezept (272) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (274)

Gurken-Hackklößchen-Topf

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3 mittl. Zwiebeln
750 Gramm  Kartoffeln, mehlig kochend
3 Essl. Butterschmalz
1 Ltr. Gemüsebrühe
750 Gramm  Salatgurke
350 Gramm  Rinderhackfleisch
1   Ei
2 Essl. Magerquark
    Salz
    Pfeffer, schwarz
    -- a.d.M.
2 Essl. Distelöl
2 Essl. Kartoffelstärke
2 Bund  Dill
    -- fein gehackt
3 Essl. Kräuter-Creme-fraiche
 

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
 
Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Kartoffeln darin anbraten. Brühe angießen, aufkochen und alles etwa 30 Minuten kochen laßen.
 
Gurke schälen, halbieren, entkernen, würfeln und nach 15 Minuten zu den Kartoffeln geben.
 
Inzwischen das Hackfleisch mit Ei und Quark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Fleischteig mit feuchten Händen Bällchen formen und diese im heißen Öl rundherum braten.
 
Die Stärke mit etwas kaltem Wasser verquirlen und in die kochende Suppe rühren. Dill und Creme fraiche zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Klößchen vorsichtig unterheben. Sofort servieren.
 
Quelle: Kartoffeln
 
erfaßt: tom
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (272) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (274)